Wohin steuert die Hochschulpolitik Sachsen-Anhalts nach der Wahl?

11.05.2021 -  

Die Landesrektorenkonferenz Sachsen-Anhalt lädt zu einer öffentlichen Online-Diskussionsrunde zum Thema „Wohin steuert die Hochschulpolitik Sachsen-Anhalts nach der Wahl?“ ein. Unter dem Motto „Hochschulen fragen, Politik antwortet“ diskutieren Hochschulvertreterinnen und –vertreter des Landes mit Mitgliedern der SPD, CDU, der DIE LINKE, der FDP und dem Bündnis 90/DIE GRÜNEN und erwarten Antworten auf drängende Fragen zur weiteren Entwicklung des Hochschulsystems im Land. Es haben zugesagt:

  • Dr. Marco Tullner (CDU)
  • Dr. Katja Pähle (SPD)
  • Olaf Meister (Bündnis 90/DIE GRÜNEN)
  • Dr. Lydia Hüskens (FDP) und
  • Hendrik Lange (DIE LINKE).

Alle Interessierten, die an der Diskussion teilnehmen möchten, haben die Möglichkeit, während der Veranstaltung über einen Chat Fragen an die Politik zu richten.

WAS:

„Wohin steuert das Hochschulsystem Sachsen-Anhalts nach der Wahl?“ - Online-Diskussionsrunde zwischen Vertreterinnen und Vertretern der LRK und der Landespolitik

WANN:

17. Mai 2021, 17.00 Uhr bis 18:30 Uhr

WO:

Zugang zur Online-Veranstaltung

Die Hochschulen Sachsen-Anhalts bilden mehr als 50.000 junge Menschen aus ganz Deutschland und dem Ausland aus und leisten damit einen wesentlichen Beitrag zur Nachwuchsgewinnung akademischer Fachkräfte in Sachsen-Anhalt. Nicht nur die Rektorin und die Rektoren der Hochschulen des Landes blicken mit großer Aufmerksamkeit und gespannter Erwartung auf die Landtagswahl am 6. Juni 2021. Für die Studierenden, für Tausende von Beschäftigten im Wissenschaftssystem sowie die zahlreichen Unternehmen und Institutionen, die auf unsere Absolventinnen und Absolventen als Fachkräfte von morgen zählen, ist der Ausgang dieser Landtagswahl von großer Bedeutung.

Die Landesrektorenkonferenz Sachsen-Anhalt als Vereinigung aller staatlichen Hochschulen des Landes hat 20, für sie entscheidende Fragen zur Verfasstheit und möglichen Weiterentwicklung des Hochschulsystems des Landes formuliert und der Politik gestellt. Diese „Wahlprüfsteine“ decken nahezu das gesamte Spektrum von der Finanzierung des Systems über die zukünftige Gestaltung der Lehramtsausbildung bis hin zur Förderung der Weiterbildung, aber auch der Spitzenforschung ab.

Die bisher verfügbaren Antworten der Parteien auf die Fragen der LRK finden Sie hier.

Die aufgezeichnete Diskussionsrunde auf YouTube

 

Letzte Änderung: 21.05.2021 - Ansprechpartner: r-r@ovgu.de